Kolumne: BGN Pokal 2023 – die Christian Geelen Festspiele

Schöner und besser kann ein Jahr nicht beginnen. Am 14.01.2023 fand im modernen EMKA Sportzentrum bereits die achte Ausgabe der Velberter Stadtmeisterschaft, BGN Pokal 2023, statt. Ich möchte an dieser Stelle aber nicht zu sehr auf das Turnier selbst eingehen – auch weil die Sportgemeinschaft VSG & HTC weiß, wie man große Sportfeste organisiert und die schöne Multifunktionshalle im Zentrum und Herzen der Stadt in eine der schönsten Locations für solche Events verwandelt. Vielmehr möchte ich einfach mal den Hintergrund etwas beleuchten.

BGN Pokal 2023

Sind wir ehrlich: Der Breiten- und Leistungssport hat in den letzten Wochen sehr gelitten. Dabei sind gerade die Vereine für unsere Kinder in der nicht endenden Krise (Pandemie, Krieg etc.) ein großer Halt. Auch pädagogisch sollten Vereine nicht unterschätzt werden, da nur in den Vereinen Integration überhaupt stattfindet!

Anstatt das zu unterstützen, wurde den Vereinen aber nicht nur die Hallenzeit gekürzt oder sogar gestrichen. Turniere mussten abgesagt werden, weil die Hallen als Unterbringungsmöglichkeiten genutzt wurden – und bis heute hat sich das Vereinsleben davon noch nicht so richtig erholt.

Für Christian Geelen ist das aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Er handelt! Wer ihn kennt, weiß, Gespräche mit ihm können auch schon mal unangenehm sein. Er nennt die Dinge klar beim Namen. Man weiß bei ihm sehr schnell, woran man ist. Ich kann mich noch an unser erstes Gespräch erinnern. Er sagte mir, dass er meine Jungs gerne trainiert, mich aber vorerst nur gerne von hinten sehen möchte. Er war dabei nicht unfreundlich, einfach nur offen auf seine, wie ich finde, sympathische Art. Heute sind wir Freunde, und ich schätze seine offene Art. Seine großen „Sprüche“ folgen einem noch viel größeren Herzen. Unvergessen bleibt meine bisher einzige Übernachtung in einer Jugendherberge. Geelen sagte mir mit einem Lächeln, dass alles fußläufig sehr gut zu erreichen sei und dass er für das Teambuilding nicht in einem Hotel übernachten möchte. Und außerdem sei das auch günstiger!

Wer ihn kennt, weiß, dass die Planung selbstverständlich auch nicht verhandelbar und seine Entscheidung getroffen ist. Aber er hatte recht, die Stimmung bei den Sportlerinnen und Sportlern war so euphorisch, dass man an diesem Wochenende in Berlin kräftig abgeräumt hatte.

Um wieder zurück nach Velbert zu kommen. Von Geelen bekommst du sprichwörtlich das letzte Hemd – selbstverständlich nicht kommentarlos. Er ist ein Mann der Taten. Beeindruckend ist zudem, wie er sich für den Sport im Generellen einsetzt.

Dass der BGN Pokal bzw. die Stadtmeisterschaft Velbert auch überregional bekannt ist, wundert mich nicht. Selbst aus Tschechien sind Sportlerinnen und Sportler angereist. Das Budget für die Gäste war klein und die Unterbringung sollte so günstig wie möglich sein. Zugegeben, ich hätte gerne zugehört, als Geelen mit dem Ordnungsamt und der Feuerwehr telefoniert, weil er kurzerhand in einer Turnhalle ein paar Feldbetten für seine Gäste aufgestellt hat. Ich bin mir sicher, dass dort zwei Welten aufeinandergetroffen sind. Geelen möchte Probleme lösen und nicht verwalten. Die Gäste aus Tschechien waren am Ende nicht nur vom Turnier begeistert! Die Botschaft ins Ausland hätte an diesem Wochenende keiner besser formulieren können: WELCOME!

Zum Schluss noch ein Kompliment an Dirk Lukrafka – Bürgermeister Velbert. Sympathischer Besuch ohne Allüren und mit einem glaubhaften Interesse an der Veranstaltung. Authentisch sowie geduldig hat er im Hintergrund gewartet und das Geschehen verfolgt. Die Stadt Velbert kann stolz auf ihre Stadtmeisterschaft sein, ihre zwei Repräsentanten stehen für das Produkt!

Ein großes Kompliment aus Wuppertal. Lasst die Spiele niemals enden!

PS: Zum Schluss möchte ich noch kurz Folgendes klarstellen. Das ist eine Kolumne, die meine Meinung widerspiegelt. Es ist privates Feedback und ich möchte dem geschätzten Verband vom Organisator nichts vorwegnehmen. Das ist auch der Grund, warum ich meine Ausführung meinem Freund Christian Geelen widme. Sport verbindet!

Stefan Gottschalk - Fair leasen! #fairleasen

Als Finanzierungs- und Leasingspezialist sind Weiterentwicklungen für mich immer eine interessante Sache. Stillstand bedeutet Rückschritt. Nach diesem Motto lebe ich und habe mit dieser Maxime bereits einiges in meinem Leben erreicht. Technischer Fortschritt, die wirtschaftliche Entwicklung und der schnelle Motorsport stehen im Mittelpunkt meiner Interessen. Aus Begeisterung für Neues aus Wirtschaft, Technik und Maschinen! #fairleasen #mediabel

www.mediabel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert