Foto: MEDIABEL | Stefan Gottschalk

Sportstadt-Wuppertal – Jede Sekunde zählt!

Alle 90 Sekunden stirbt heute in Deutschland ein Mensch an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, beispielsweise an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Immer wieder sorgt ein plötzlicher Herzstillstand auch im Sport für Aufsehen. In einer aktuellen Analyse haben Notfallmediziner der Universität in Toronto herausgefunden, dass sich die allermeisten Fälle von plötzlichem Herzstillstand bei Sportlern in der Tat aus dem Nichts heraus ereignen. Wenn ein Herz plötzlich stillsteht, zählt jede Sekunde.

Die richtige Vorsorge und ein mutiges und besonnenes Handeln von allen Beteiligten können hier die Lebensretter sein.

Viele Fußball-Fans unter uns können sich noch an die Szene erinnern, als Ericson beim EM-Spiel Dänemark- bewusstlos auf dem Platz umgefallen ist. Eine große Schrecksekunde für alle, die diese Szene mitverfolgt haben. Dank schneller und vor allem geschulter Hilfe konnte hier aber schlimmeres verhindert werden.

Ein Herzstillstand kommt ohne Vorwarnung und daher ist es umso wichtiger, dass so schnell wie möglich reagiert wird. Im Falle eines Kreislaufstillstands (Bewusstlosigkeit, fehlender Puls, fehlende Atmung) ist eine Herzdruckmassage die einzige Überlebenschance. Sie sollte sofort begonnen werden, auch wenn Rettungspersonal, Notarzt oder Notärztin noch nicht vor Ort sind, denn ohne Versorgung liegt lt. Statistik die Überlebenschancen eines Patienten bei weniger als zehn Prozent.

Sportstadt-Wuppertal hat sich diesem Thema derart angenommen, dass jetzt 5 Sportplätze mit Defibrillatoren ausgestattet wurden. Darüber hinaus erfolgte durch den Verein die Schulung der Platzverantwortlichen, die fachgerechte Montage und auch zu weiteren Fragen zu Wartung und Betrieb steht Sportstadt-Wuppertal für Rückfragen zur Verfügung.

Folgende Plätze wurden nach Abstimmung mit dem Sportamt der Stadt Wuppertal und nach eingehender Schulung der Platzwarte mit Defibrillatoren ausgestattet:

  • Sportplatz Grundstraße
  • Sportplatz Freudenberg
  • Stadion am Zoo
  • Sportplatz am gelben Sprung
  • Sportplatz Uellendahl

Stefan Gottschalk

Als Finanzierungs- und Leasingspezialist sind Weiterentwicklungen für mich immer eine interessante Sache. Stillstand bedeutet Rückschritt. Nach diesem Motto lebe ich und habe mit dieser Maxime bereits einiges in meinem Leben erreicht. Technischer Fortschritt, die wirtschaftliche Entwicklung und der schnelle Motorsport stehen im Mittelpunkt meiner Interessen. Aus Begeisterung für Neues aus Wirtschaft, Technik und Maschinen! #fairleasen #mediabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.