Erfolgreicher NWTU-Kaderlehrgang im Zweikampf – am 05.02.2022 für Kadetten im EMKA-Sportzentrum

Marina Paciello, Christian Geelen und Landestrainerin Stephanie Dumrath

Kurz vor der Deutschen Meisterschaft hatten die besten Taekwondokämpferinnen und -kämpfer aus NRW noch einmal die Möglichkeit, sich gezielt auf die Wettkämpfe am 9. April in Münster unter besten Bedingungen vorzubereiten. Geleitet wurde das Training von der Landestrainerin Stephanie Dumrath,  Marina Paciello und Christian Geelen, die die Protagonisten als Verbandsstützpunkttrainer – selbstverständlich unter Beachtung der 2G+-Regelung – beim Training unterstützten.

Akribisch, mit viel Liebe zum Detail und in gewohnt bester Laune konzentrierte sich Christian Geelen vor allem darauf, die Stärken der Sportlerinnen und Sportler zu trainieren, und nahm sich in gewohnter Ruhe die Zeit, sich um diese zu kümmern. Für Geelen ist es viel mehr als eine Pflichtaufgabe, Taekwondo ist seine Passion, die er mit großer Leidenschaft lebt. In Kooperation mit der Velberter Sportgemeinschaft – wo er auch als Abteilungsleiter für Taekwondo verantwortlich ist – gründete er vor zwei Jahren, Corona zum Trotz, auch in Heiligenhaus einen Verein. Mit dem Heiligenhauser TC möchte er ein Zeichen für die Region und das Umland setzen. Nicht nur in Mettmann gehören seine Sportler zu den Favoriten, auch für die im April stattfindende Deutsche Meisterschaft trainierten seine lokalen Talente an diesem Samstag im ehrwürdigen EMKA-Sportzentrum. Mit Flavio Spano, Jason Ewert und Emilia Brilz fahren direkt drei Sportlerinnen und Sportler von ihm mit großen Ambitionen nach Münster.

Dass die sympathischen Verbandstrainer Paciello und Geelen nichts dem Zufall überlassen, belegt die Tatsache, dass auch talentierte Sportler aus der Jugend-C – Jerome Matic und Maximilian-Etienne Gottschalk – zum Lehrgang eingeladen wurden. Die verantwortliche Landestrainerin begrüßte diese Aktion. Die beiden Talente fügten sich problemlos in die Gruppe ein und ließen sich von den motivierten Titelanwärterinnen und -anwärtern förmlich mitreißen.

Nach dem gemeinsamen Training gab es für alle Sportlerinnen und Sportler noch eine Überraschung. Die Landestrainerin verteilte unter den Anwesenden die Trainingsanzüge für den gemeinsamen Auftritt bei der DEM und Geelen lud die Sportlerinnen und Sportler noch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Ein perfekter Abschluss, um sich noch einmal gemeinsam auf das Turnier einzustimmen. Wir drücken allen Sportlerinnen und Sportlern vom VSG und HTC kräftig die Daumen und hoffen, dass sie reichlich Edelmetall mit nach Hause bringen.

Einen kleinen Einblick vom Lehrgang bekommt ihr in unseren bewegten Bildern.

Stefan Gottschalk - Fair leasen! #fairleasen

Als Finanzierungs- und Leasingspezialist sind Weiterentwicklungen für mich immer eine interessante Sache. Stillstand bedeutet Rückschritt. Nach diesem Motto lebe ich und habe mit dieser Maxime bereits einiges in meinem Leben erreicht. Technischer Fortschritt, die wirtschaftliche Entwicklung und der schnelle Motorsport stehen im Mittelpunkt meiner Interessen. Aus Begeisterung für Neues aus Wirtschaft, Technik und Maschinen! #fairleasen #mediabel

www.mediabel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.